Sprungmenü

obere Global-Navigation



Heilpraktiker Drucken

Amtsärztliche Heilpraktiker Überprüfung

Die Berufserlaubnis als Heilpraktiker oder Heilpraktikerin können Sie bei uns erhalten.

Diese Dienstleistungen werden angeboten in der Hauptstelle in Salzgitter-Bad, Dienstgebäude "ehem. Krankenhaus am Berg", Paracelsusstr. 1-9, 38259 Salzgitter-Bad.

Die Themen Gesundheit, gesundes Wohnen, Alternativmedizin, Naturmedizin, Wellness und Erholung sind in der Region Salzgitter-Goslar-Harz von besonderer Bedeutung.
Dies wird unterstrichen u.a. durch die zahlreichen Angebote, Dienstleistungen und Kurorte bzw. Sanatorien.
Aber auch durch die entsprechenden Leitziele der Stadt Salzgitter und des Landkreises Goslar.
Die Leitline der Stadt Salzgitter "In Salzgitter wachsen Kinder und Familien gesund auf. Menschen mit Behinderung können am gesellschaftlichen Leben der Stadt teilhaben." sowie die gesundheitsrelevanten Wirkungen der anderen Leitlinien und deren Projekte, u.a. Förderung Tourismus und Beschäftigung, sind beispielhaft für eine Kommune.

Der Landkreis Goslar engagiert sich für den Aufbau einer Gesundheitsregion Harz auf höchstem Niveau internationaler Ausstrahlung, in der Medical Wellness, Prävention, Akutversorgung und Nachsorge integriert vorgehalten werden.

Das Gesundheitsamt für die Stadt Salzgitter und den Landkreis Goslar führt die staatlichen Heilpraktikerüberprüfungen und die Zulassungen als Heilpraktiker vor Ort in Salzgitter-Bad selbst durch. 
Sie können sich bei uns direkt anmelden, die staatliche "amtsärztliche" Heilpraktikerprüfung bei uns ablegen und natürlich von uns bei erfolgreichem Bestehen die allgemein gültige amtliche Berufserlaubnis als Heilpraktiker bzw. Heilpraktikerin erhalten. Die Anmeldungsvoraussetzungen dafür sowie genaue und aktuelle Informationen entnehmen Sie bitte dem Merkblatt "Anträge und Informationen für die Erteilung einer Erlaubnis nach dem Heilpraktikergesetz" (s. downloads).

Das Land Niedersachsen nimmt seit 2007 am länderübergreifenden Verfahren zur Heilpraktikerüberprüfung teil, bei dem der schriftliche Teil der Überprüfung anhand eines bundesweit einheitlichen Fragebogens erfolgt, der zu jedem Prüfungstermin herausgegeben wird. Der schriftliche Teil der Überprüfung wird jeweils am 3. Mittwoch im März und am 2. Mittwoch im Oktober eines jeden Jahres durchgeführt. Weitere Termine werden nicht angeboten. Die mündlichen und praktischen Überprüfungen werden weiterhin eigenständig hier in Salzgitter-Bad durchgeführt.

Die jeweiligen Sachbearbeiter für die unterschiedlichen Erlaubnisverfahren im Heilpraktikerwesen für den Bereich der Stadt Salzgitter und für den Bereich des Landkreises Goslar sowie des Landkreises Osterode finden Sie in den jeweiligen Merkblättern für die unterschiedlichen Heilpraktikererlaubnisbereiche (s. downloads).

              Aktueller Status - Prüfungen für die unbeschränkte Heilpraktikererlaubnis 

  • Die Prüfungsplätze für Oktober 2014 sind ausgebucht !

 

Für eine Teilnahme an der Prüfung im März 2015 muss der Antrag bitte direkt am 30. 10. 2014 (Stichtag) eingereicht werden. Vor diesem Termin kann leider keine Bearbeitung erfolgen. Anträge müssen unterschrieben sein und im Original hier vorliegen. Für die Reihenfolge der Bearbeitung ist das Datum unseres Eingangsstempels maßgebend.

Antragstellungen per Telefon, Fax oder per mail können leider nicht berücksichtigt werden.

 

 

 





Logo: Salzgitter