Sprungmenü

obere Global-Navigation



Digitale Zusammenarbeit
Drucken

Medienzentrum fördert digitale Zusammenarbeit

Mit dem neuen Programm von Smart, "Smart-Amp", das für Schulungen angeschafft wurde, stehen im Medienzentrum der Bildung neue digitale Wege offen.

Das Internetportal arbeitet plattformunabhängig und ist nicht ortsgebunden. Schüler können mit ihren Geräten gemeinsam an einer digitalen Leinwand arbeiten, sodass Mit- und Zusammenarbeit immer und von überall aus möglich ist. Lehrer können dabei zusehen und die Schüler besser verstehen, beurteilen und anleiten, ohne das Lernen unterbrechen zu müssen.

Unabhängig davon mit welchen Geräten die Schüler arbeiten oder welches interaktive Anzeigen sie in Ihrem Klassenzimmer nutzen, es lässt sich nach Angaben des Herstellers integrieren und bietet dasselbe Benutzererlebnis.

Das Portal "Smart-Amp" kann auch über Konten von Google-Apps für Bildung angesprochen werden.



Logo: Salzgitter