Sprungmenü

obere Global-Navigation



Pflegekonferenz
Drucken

Örtliche Pflegekonferenz

Die Örtliche Pflegekonferenz berät bei Fragen der pflegerischen Versorgung der Bevölkerung, der notwendigen pflegerischen Versorgungsstruktur und der Koordinierung von Leistungsangeboten.

Die Pflegekonferenz setzt sich zurzeit zusammen aus Vertreterinnen und Vertretern

  • der Stadt Salzgitter,
  • der Pflegekassen,
  • der Anbieter von Pflege,
  • der Krankenhäuser,
  • der Pflegeschule,
  • der Bewohner stationärer Einrichtungen,
  • des Pflegepersonals,
  • von Selbsthilfegruppen,
  • des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen,
  • des Ausschusses für Soziales und Integration,
  • des Seniorenbeirates,
  • des Beirates für Menschen mit Behinderung,
  • der Sozialverbände


Die Pflegekonferenz ist ein auf Konsensfindung angelegtes Gremium und tagt fachöffentlich mindestens einmal jährlich. 

Aus der Pflegekonferenz haben sich Arbeitsgruppen zu folgenden Themen gebildet:

  • Entlassungsmanagement
  • Nachwuchskräfte in der Pflege
  • Freiheitsentziehende Maßnahmen in der Pflege
     

Die Geschäftsführung erfolgt durch den Fachdienst Soziales und Senioren:

Rathaus, Zimmer.: 434
Tel.: 05341/839-3260
E-Mail: sozialesstadt.salzgitterde





Logo: Salzgitter