Sprungmenü

obere Global-Navigation



Das neue Semester Frühjahr/Sommer beginnt am 1. Februar 2016!

Als Topadresse in der Weiterbildung gilt die Städtische Volkshochschule (VHS). Sie ist mit jährlich mehr als 8.000 Hörerinnen und Hörern die meistbesuchte Erwachsenen-Bildungseinrichtung.
Logo der VHS Salzgitter Großbildansicht
Sie hat sich mit einem ganztägigen Angebot als Dienstleistungsbetrieb in Sachen Weiterbildung etabliert.

Kursbuchungen bei der VHS sind seit September 2006 auch online möglich. Für die Kunden sind damit nicht nur alle Kursdaten des aktuellen Programmheftes im Internet anzeigbar und gezielt über Themengebiete, Schlagwort, Fachgebiet, Kursort, Dozent und Termin suchbar, vielmehr steht seitdem eine Art Warenkorb zur Kursbuchung bereit, in den beliebig viele Kurse gleichzeitig aufgenommen und gebucht werden können.

Die Bedürfnisse der "Kunden" haben sich unter den Bedingungen der wirtschaftlichen Umstrukturierung in der Stadt sukzessive verändert. Die VHS hat diese Veränderungen aufgenommen und in ein Programm umgesetzt.

Für unsere Kunden besteht ein Anspruch auf gesicherte Qualität in der Weiterbildung. Daher haben wir ein Qualitätsmanagement eingeführt und sind seit Dezember 2004 nach "LQW" sowie seit Februar 2014 auch nach "AZAV" zertifiziert.

Übrigens - die Volkshochschulen in Deutschland haben nun ein einheitliches Logo.
Mit einem gemeinsamen Corporate Design ist die Marke Volkshochschule seit September 2013 bundesweit sichtbar.
Das Logo der Volkshochschulen besteht aus großen und kleinen, sich berührenden Kreisen in den Grundfarben Rot, Gelb und Blau. Es steht für Begegnung und Vielfalt, aber auch für Individualität und Gemeinsamkeit. Das neue Logo visualisiert so den Markenkern der Volkshochschulen: eine offene Begegnungsstätte mit vielfältigem Bildungsangebot für Menschen jeder Herkunft und Alltagskultur.





Logo: Salzgitter