Sprungmenü

obere Global-Navigation



Kulturveranstaltungen
Drucken

Kulturangebote für jede Generation

Mit einem erneut abwechslungsreichen Programm startet der Fachdienst Kultur der Stadt Salzgitter in das Jahr 2016. Bis Anfang Mai ist ein Angebot für jede Generation zusammengestellt worden.
Justus Frantz. Foto: Künstler Großbildansicht

Es gibt wie immer eine Serie der Jazzfrühschoppen, Blues in der Kirche, Scheunennächte, die Kindertheaterreihe "Kein Sonntag wie jeder andere" und Spezials.

Zu den Höhepunkten zählen ein Wiedersehen mit den Cannons am Samstag, 27. Februar, ein Gastspiel mit Prof. Justus Frantz und seinem Programm "Mozarts Reise nach Paris" am Sonntag, 3. April, und ein Abend mit Andreas Kümmert am Samstag, 16. April - alle Veranstaltungen in der Kulturscheune. Nach seinem Auftritt beim Kultursommer 2015 hat sich Kümmert eine besonders große Fangemeinde in Salzgitter geschaffen.

Den Anfang in der Kniestedter Kirche machen am Freitag, 15. Januar, Sandra Kreisler und Roger Stein als "Wortfront" mit Liedern zwischen Panik und Poesie. Danach stellen sich am Sonntag, 17. Januar, beim Jazzfrühschoppen Soko feat. Velile Mchunu, am Freitag, 22. Januar, Richie Arndt Acoustic Band und am Samstag, 6. Februar, Sistergold vor.

Weiter geht es in der Kniki am Sonntag, 28. Februar, mit Viviane de Farias, Michael Arlt und José Cortijo (Brasilmusik und Jazz), am Freitag, 11. März, mit der First Class Blues Band, am Sonntag, 13. März, mit Cococello, am Freitag, 18. März, mit dem Café del Mundo,  am Samstag, 13. Februar, mit Blues von Jessy Martens, am Ostermontag, 28. März, - natürlich - mit dem Klavierduo Böttger & Pentzlin, am Freitag, 8. April, mit Löseckes Blues Gang, am Freitag, 22. April, mit Marty Hall (auch Blues) und am Mittwoch, 4. Mai, mit Elizabeth Lee (Trashpunkblues plus texanischer Rock´n´Roll).

Dire Strats. Großbildansicht

Neben den Cannons, Prof. Justus Frantz und Andreas Kümmert gastieren noch in der Kulturscheune am Samstag, 16. Januar, Bell Book & Candle, am Samstag, 30. Januar, die CCR Revival Band, am Samstag, 19. März, die Braunschweiger Country Pop-Band The Twang und am Samstag, 23. April, die Dire Strats, a tribute to Dire Straits.

In der überaus beliebten Kindertheaterreihe "Kein Sonntag wie jeder andere" sind - beide in der Kniki - mitzuerleben die Aufführungen "Aladin und die Wunderlampe" am Sonntag, 24. Januar, sowie "Dornröschen" am Sonntag, 7. Februar. 

Ausführlichere Informationen und weitere Veranstaltungen in Salzgitter sind im Internet-Veranstaltungskalender der Stadt unter salzgitter.de einsehbar.

Dienstag, 12.01.2016


Lesen Sie auch hier:



Logo: Salzgitter