Sprungmenü

obere Global-Navigation



Online-Marktplatz
Drucken

Nur Vorteile durch Internethandel?

In Zeiten des demografischen Wandels und veränderter Einkaufsgewohnheiten im Einzelhandel haben viele Innenstädte vermehrt mit Kaufkraftrückgang bzw. zunehmenden Leerständen zu kämpfen.
Innenstadt von Salzgitter-Lebenstedt. Großbildansicht

Ein wesentlicher Grund liegt dabei vor allem in der Online-Welt. Als Konsequenz dieser Entwicklung verbuchen große Online-Shop-Anbieter einen wachsenden Umsatzanteil im Internethandel, während die Umsätze vor allem der inhabergeführten stationären Händler stagniert bzw. eher rückläufig ist.

Um die innerstädtischen, realen Angebote mit der Online-Welt zu verknüpfen, forcieren Einzelhändler und Werbegemeinschaften sowie einige Städte und Kommunen vermehrt die Umsetzung von Online-Initiativen auf lokaler Ebene, oft in Form sogenannter Online-Marktplätze. Kurz um: Sie versuchen die Vorteile des Online-Handels mit denen des stationären Handels zu verbinden und somit den Einzelhandel vor Ort zu unterstützen.

Vor diesem Hintergrund hat die Wirtschaftsförderung der Stadt Salzgitter (WIS) Chancen und Risiken eines lokalen Online-Marktplatzes in und für Salzgitter erarbeitet. Auf Basis der bereits vorliegenden Erkenntnisse und noch einzuholender Informationen wird bis Mitte Mai 2016 ein Konzept zur Umsetzung erstellt, in dem die Ergebnisse folgender Verfahrensschritte dargestellt werden: 

  • Gemeinsam mit den Werbegemeinschaften wird eine Entscheidung für einen passenden Online-Marktplatzbetreiber getroffen. 
  • Die WIS klärt gemeinsam mit den Werbegemeinschaften, ob die je nach Anbieter unterschiedlichen Voraussetzungen und Rahmenbedingungen zur Umsetzung des Projektes (zum Beispiel Schulungen) sichergestellt werden können. 
  • Die WIS ermittelt den erforderlichen Finanzierungsbedarf für den Aufbau und den dauerhaften Betrieb einschließlich Personal und Vermarktung. 
  • Die WIS und die Werbegemeinschaften aktualisieren auf Basis der bereits vorliegenden Interessenbekundungen der Einzelhändler in Salzgitter die verbindliche Teilnahmebereitschaft bei dem Projekt.


Auf Basis des erstellten Konzepts soll anschließend eine Entscheidung herbeigeführt werden, wie die Finanzierung des Projektes sichergestellt werden kann.

Dienstag, 16.02.2016


Bürgerinformationssystem:



Logo: Salzgitter