Sprungmenü

obere Global-Navigation



Jugendparlament Salzgitter
Drucken

Arbeitsgruppe Mensa startet Umfrage

Die Zufriedenheit von Schülern und Schülerinnen mit ihrer Mensa oder Cafeteria ist das Interesse der Arbeitsgruppe des Jugendparlamentes. Um Positives und Anregungen rund um die Angebote herauszufinden, hat sie eine ausführliche Umfrage entwickelt. Damit erhoffen sich die Akteure auch eine mögliche Verbesserung des Mensaangebotes in den Schulen.
Lennart Ebel und Claas Derer (von links) bereiten die Umfrage vor. Großbildansicht

In Salzgitter bieten derzeit 18 Schulen Essen und andere Dinge in Mensen und Cafeterien an. Betroffen sind damit knapp 10.000 Schüler und Schülerinnen Salzgitters. Mit den Grund-, Haupt- und Realschulen, den Gymnasien sowie der Integrierten Gesamtschule sind alle Schulformen berührt. Die 19 Fragen der Umfrage sind schnell zu beantworten und bieten mit einer anonymen Auswertung eine gute Gelegenheit, ein gesamtstädtisches Meinungsbild einzufangen.

Die Mensa-Umfragebögen gehen Anfang April an alle betroffenen Schüler und Schülerinnen. In kollektiver Zusammenarbeit freiwilliger Jugendparlamentarier wurden die Fragebögen für die Verteilung in Klassenstärken vorbereitet. Bis zum Beginn der Umfrage nach den Osterferien geht jedem Lehrer ein Klassensatz zu.

Eine Schulumfrage bedarf auch immer der Mithilfe des Schulkollegiums. So sind die Parlamentarier dankbar, dass die Verteilung der Fragebögen an den Klassenverband durch die Lehrer erfolgen kann. Es besteht auch die Möglichkeit, die Umfrage im Unterricht zu besprechen und die Bögen geschlossen abzugeben. Hier sind die Akteure auch dankbar, dass die Unterstützung der Sekretariate ermöglicht, die Fragebögen einzeln oder im Klassenverbund in einer Sammelbox einzuwerfen.

Vom 4. bis 13. April 2016 stehen diese Sammelboxen für den Einwurf bereit, bevor sie schließlich von der Arbeitsgruppe ausgewertet werden. Daher gilt für alle Schüler und Schülerinnen: Helft mit, Eure Mensa objektiv zu bewerten. Und wer weiß, vielleicht profitiert Ihr, aber auch die Schule selbst von Eurer Meinung und Euren Anregungen!

Donnerstag, 25.02.2016


Logo: Salzgitter