Sprungmenü

obere Global-Navigation



Klangzeiten
Drucken

Klangzeiten im Rosengarten

Die Klangzeiten im Rosengarten gehen in die 7. Runde. Seit 2010 werden die Konzerte von der Tourist-Information Salzgitter, dem Bürgerverein "Bad Salzgitter" und dem Hotel Ratskeller gemeinschaftlich veranstaltet.
Klangzeiten im Rosengarten. Großbildansicht

Auf der Terrasse des Ratskellers eröffnet am 5. Juni der Gesangverein Liederkranz von 1867 e.V. unter dem Motto "Musikalischer Sommerreigen" die Klangzeiten-Saison. Auftreten werden der Männergesangsverein unter der Leitung von Zenon Zimnik und der Modern Song Chor unter der Leitung von Anatoll Krug. Die Zwischenmoderation übernimmt Klaus Gossow vom Bürgerverein.

Zwei Konzerte gibt es dieses Jahr im Rahmen der Klangzeiten: nach dem "Musikalischen Sommerreigen" folgt am 4. September ein Jazz-Frühshoppen in Zusammenarbeit mit der städtischen Musikschule. Die Veranstaltungen sind für Besucher kostenfrei und finden unter freiem Himmel statt, wobei Stühle im Rosengarten aufgestellt werden.

Die drei Veranstalter freuen sich, dass die Klangzeiten im Rosengarten sich mittlerweile als Konzertreihe in Salzgitter-Bad etabliert haben und ungebrochen großen Zuspruch erfahren. Die abwechselnden Musikrichtungen sind ein Markenzeichen geworden, unterhaltsam dargeboten von lokalen Musikgruppen. Salzgitter-Bad wird durch dieses beliebte Unterhaltungsangebot in seiner Wahrnehmung als Ort mit Solekurbetrieb gestärkt. 

Die Klangzeiten im Rosengarten von 11 - 13 Uhr

5. Juni  Musikalischer Sommerreigen
Liederkranz von 1867 e.V.

4. September Jazz-Frühshoppen
Städtische Musikschule

Weitere Informationen bei der Tourist-Information 05341-90099-40

Mittwoch, 25.05.2016


Logo: Salzgitter