Sprungmenü

obere Global-Navigation



Neuwerk
Drucken

Freie Plätze für Neuwerk Freizeit

Sommer, Sonne, Spiel und Spaß: Das alles und noch viel mehr gibt es auf der Insel Neuwerk zu entdecken: Die Stadt Salzgitter bietet für Kinder zwischen 7 und 14 Jahren Sommerfreizeiten an, um auf der kleinen Insel eine außergewöhnliche Welt zu entdecken.
Auf Neuwerk erleben die Kinder tolle Ferien. Großbildansicht

Für zwei Termine gibt es noch freie Plätze; eine Freizeit ist bereits ausgebucht.

Geboten werden auf der Insel zahlreiche Aktivitäten: vom Fußballspielen über Schwimmen und Schnorcheln bis zum Wattburgen bauen. Daneben gibt es eine Inselrallye, eine Schatzkistensuche, romantische Abende am Lagerfeuer und viele, viele Aktionen, die für die Freizeiten vorbereitet werden.

Die zweiwöchigen Neuwerkfreizeiten im Sommer kosten 335 Euro. Enthalten sind darin sämtliche anfallenden Kosten des Transports, Schiffspassage, Campnutzung, Vollverpflegung inklusive Getränke und die Rund-um-die-Uhr-Betreuung und Vieles mehr.

Bei der Anmeldung in den Bürgercentern in Lebenstedt oder Salzgitter-Bad ist eine Anzahlung von 100 Euro je Anmeldung erforderlich. Eltern, die Sozialleistungen erhalten, haben die Möglichkeit, für diese Freizeiten einen Zuschuss zu erhalten. Der Antrag ist bei der Anmeldung zusammen mit dem Leistungsbescheid mitzubringen.

Freie Plätze gibt es noch  für die erste Freizeit vom 24. Juni bis 7. Juli sowie für die dritte Freizeit vom 20. Juli bis 2. August. Weitere Informationen zur Insel Neuwerk und zu den Freizeiten der Stadt Salzgitter gibt es auf der Homepage der Stadt Salzgitter (www.salzgitter.de) oder bei Ralf Hermann, Telefonnummer: 05341-839-3903, oder direkt im Rathaus, der Stadt Salzgitter im Zimmer 408.2.

Donnerstag, 02.06.2016


Lesen Sie auch hier:



Logo: Salzgitter