Sprungmenü

obere Global-Navigation



Grillen
Drucken

Grillen im Freien

In den Sommermonaten gehört das Grillen zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen im Freien. Dies ist auch im Stadtgebiet Salzgitter an ausgewiesenen Stellen am Salzgittersee und im Höhenzug möglich.
Grillplatz am Salzgittersee. Großbildansicht

Vier solcher öffentlichen Grillplätze sind am Salzgittersee eingerichtet (Reppnersche Bucht / in der Nähe des Tauchereinstiegs / in der Nähe der Grundschule am See / am Piratenspielplatz).

Desweiteren stehen Grillflächen im Salzgitter-Höhenzug entlang der Wanderwege in Gebhardshagen (Gustedter Straße am Steinbruch), Lichtenberg (Waldeingang am Großparkplatz vor der Burgruine) und Salder (Steinbruch am Hasselberg) zur Verfügung.

Es sind ausschließlich Grillkohle und feuerfeste Grillgeräte zu verwenden. Nach dem Grillen muss die Grillkohle vollständig gelöscht und mit dem übrigen Abfall ordnungsgemäß entsorgt werden. Das Grillen ist untersagt, wenn Waldbrandgefahr besteht (bitte aktuelle Wetternachrichten verfolgen).

Dienstag, 05.07.2016


Logo: Salzgitter