Sprungmenü

obere Global-Navigation



Backtage
Drucken

Sommer im Mühlengarten

Noch bis zum 28. September weht jeden Mittwoch der Geruch von Buchenholz und frisch gebackenem Brot durch den Mühlengarten am Städtischen Museum Schloss Salder.
Backtage im Mühlengarten. Großbildansicht

In der Backstube, die noch so eingerichtet ist, wie im 19. und beginnenden 20. Jahrhundert, können die Besucher auch beim Backen zuschauen. In gemütlicher Atmosphäre unter der Bockwindmühle schmeckt dann der frische Kuchen besonders gut. An den Backtagen drehen sich auch die Flügel der Osterlinder Bockwindmühle und die Mühle kann besichtigt werden.

Auch Erwachsene (Gruppen bis 10 Personen) sind eingeladen, in der alten Backstube zu backen. Während das Brot im Ofen ist, laden die Ausstellungen des Museums zu einer Besichtigung ein.

Anmeldung zum Backen sowie Tischreservierungen, Buchungen für Mühlen- oder andere Themenführungen wie "Vom Korn zum Brot" sind telefonisch unter 05341 / 839-4623 oder per E-Mail: kulturstadt.salzgitterde möglich.

Dienstag, 05.07.2016




Logo: Salzgitter