Sprungmenü

obere Global-Navigation



Baubeginn
Drucken

Geänderter Baubeginn "Vor der Burg"

Der für den 11. Juli geplante Baubeginn der Baumaßnahme "Vor der Burg" (1. Bauphase: Kreuzungsbereich Am Dorfrand bis Sternbergstraße) in Salzgitter-Gebhardshagen wird auf Montag, 18. Juli, verschoben.
Stadtplanausschnitt von Salzgitter-Gebhardshagen. Großbildansicht

Das teilte die beauftragte Baufirma der Stadt Salzgitter mit.

Sowohl die direkt betroffenen Anlieger der Baumaßnahme als auch die betroffenen Kindergärten werden gebeten, diese Änderung zur Kenntnis zu nehmen.

Der Bauablaufplan und die damit verbundenen Umleitungsstrecken, die in Vorbereitung auf den Starttermin 11. Juli bereits bekannt gegeben wurden, werden überarbeitet und kurzfristig an alle Beteiligten neu übergeben.

Die Baufirma versichert, den Einmündungsbereich der Straße "Am Dorfrand" / "Vor der Burg" fristgerecht bis zum Ende der Sommerferien (3. August) fertig zu stellen.

Aktualisierung am 15.07.2016

Die Straße "Vor der Burg" im Bereich zwischen den Einmündungen "Sternbergstraße" und "Am Dorfrand" wird wegen Straßenbauarbeiten gesperrt.

Bereits im Kreuzungsbereich "Hardeweg / Weddemweg" wird der Durchgangsverkehr über ausgewiesene Umleitungsstrecken geführt. Der von Süden kommende Verkehr auf der Nord-Süd-Straße über die Lobmachtersenstraße. 

Baubeginn ist der 18. Juli, die Arbeiten werden bis etwa Ende November fertiggestellt. Die Kindergärten sind über die Umleitungsstrecken erreichbar. Änderungen in der Verkehrsführung werden zeitnah in den Medien bekanntgegeben. Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen.

Freitag, 08.07.2016


Logo: Salzgitter