Sprungmenü

obere Global-Navigation



Spendenaufruf
Drucken

Spendenaufruf für Restaurierung historischen Eilzugwagens

Der Verein Dampflok Gemeinschaft 41096 möchte einen historischen Eilzugwagen aus den 1930er-Jahren restaurieren. Da ein Großteil der Arbeiten aber an Fremdfirmen vergeben werden muss, seien Spenden für dieses Projekt nötig.
Eilzugwagen. Foto: Dampflok Gemeinschaft Großbildansicht

Der Bedarf wird nach Angaben des Vereins auf etwa 25.000 bis 30.000 Euro geschätzt.

Wer dem Verein eine Spende zukommen lassen möchte, findet auf der Internetseite nicht nur ein Spendenformular, sondern auch weitere Informationen.

Die Spender werden, so der Verein, auf einer Tafel im Einstiegsbereich des Wagens aufgeführt. Firmen oder Organisationen könnten sich dort auch mit Ihren Logo eintragen lassen. Alle Spender würden dann zur Wiederinbetriebnahme des Wagens zum Museusmbahnhof nach Klein Mahner eingeladen.

Die Dampflok Gemeinschaft wurde 1977 zum Zweck Erhaltung und Betrieb historischer Eisenbahnfahrzeuge gegründet. Seit über 30 Jahren kümmern sich die Mitglieder des Vereins ehrenamtlich um den Erhalt von Lokomotiven, Personen- und Güterwagen. Als Fahrgast bei einer Sonderfahrt kann man Reisen wie zu "Omas Zeiten" hautnah erleben.

Weitere Informationen bei Christian Wegmann per E-Mail: wegmanndg41096de.

Donnerstag, 14.07.2016


Weitere Infos im WWW:



Logo: Salzgitter