Sprungmenü

obere Global-Navigation



Eisenbahnbrücke Barum
Drucken

Vollsperrung Eisenbahnbrücke bei Barum

Die neu errichtete Eisenbahnbrücke im Zuge der Bundesstraße 248 bei Barum wird von Montag, 1. August, 7 Uhr, bis Mittwoch, 3. August, voraussichtlich 9 Uhr, voll gesperrt.
Barum, Cramme und Leinde auf dem Stadtplan Großbildansicht

Grund sind Bauarbeiten, die im Rahmen der Gewährleistung ausgeführt werden. Hierauf weist die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Wolfenbüttel hin.

Wie die Behörde weiter mitteilte, werden in der dieser Zeit Schäden im Übergangsbereich zwischen Fahrbahn und Brücke beseitigt. Der Kraftfahrzeugverkehr wird über Leinde (K 49, K 50) umgeleitet. Fußgänger und Radfahrer können den Baubereich passieren.

Witterungsbedingte Verzögerungen sind möglich.

Die Landesbehörde bittet die betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

 

Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Wolfenbüttel
Sophienstraße 5, 38304 Wolfenbüttel
Telefon 05331 / 8809-0, Fax 05331 / 8809-199

Donnerstag, 28.07.2016


Weitere Infos im WWW:



Logo: Salzgitter