Sprungmenü

obere Global-Navigation



Nachrichten
Drucken

"Salzgitter in 100 Sekunden" mit Klaus Allofs

Im Salzgitter-Youtube-Kanal der Stadt, der mittlerweile von 823 Nutzern abonniert ist und rund 605.000 Film-Aufrufe verzeichnet, ist mit "Salzgitter in 100 Sekunden" die fünfte Folge des Kurznachrichtenformats eingestellt.
Klaus Allofs (rechts) im Gespräch mit Roland Weiterer. Großbildansicht

Themen sind: Erster Spatenstich für das neue Stadtbad am Salzgittersee, Klimasparbuch und Salzgitter - Stadt im Grünen.

Außerdem Klaus Allofs: Der Geschäftsführer des Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg hat am Dienstag, 16. August, in der Kulturscheune in Salzgitter-Lebenstedt Fans und Interessierten Rede und Antwort gestanden.

Nicht nur zwischen Allofs und seinen beiden Gesprächspartnern entwickelte sich schnell eine angeregte Unterhaltung, in der sowohl über das aktuelle Tagesgeschäft als auch über den Fußball an sich diskutiert wurde.

Dabei stellte Allofs auch noch einen spektakulären Zugang in Aussicht. Einen Tag nach der Gesprächsrunde in Salzgitter gab der Verein den Wechsel von Mario Gomez zum VfL Wolfsburg bekannt.

Eingebunden in das Gespräch mit Roland Weiterer ("Hallo Salzgitter") sowie Norbert Uhde (Fachdienstleiter Kultur der Stadt Salzgitter) waren auch die Gäste. Im Anschluss stand Allofs noch für Autogramm- und Fotowünsche zur Verfügung.

Freitag, 19.08.2016


Logo: Salzgitter