Sprungmenü

obere Global-Navigation



VHS
Drucken

Volkshochschulprogramm startet

Am Donnerstag, 1. September, startet das Herbst-Winter-Programm der Volkshochschule (VHS) der Stadt Salzgitter. Mit dem Semesterstart geht auch der neue Internetauftritt der VHS ins Netz.
Gebäude der VHS in Salzgitter-Lebenstedt. Großbildansicht

Egal ob im Internet oder über die Papierausgabe des VHS-Programms, Interessierte können sich aus den über 500 Kursen das Passende für sich heraussuchen. Wieder einmal ist es gelungen, ein weites Spektrum an Angeboten für jede Altersklasse und fast jeden Geschmack anzubieten.

Darunter finden sich allein 28 Wochenintensivkurse in den Bereichen Fremdsprachen, Gesundheit und EDV, die auch als Bildungsurlaub anerkannt sind.

Für die Jüngsten bietet wieder der Bereich "OASE - Junge VHS" attraktive Kurse an. Darunter Angebote der Kinderhochschule, die über die VHS gebucht werden können, aber auch spannende Ferienkurse wie "Pferde und Reiten", der am Donnerstag, 13. Oktober, von 9.45 bis 12 Uhr auf der Reitanlage am Mahner Berg stattfindet.

Die Senioren finden in der Veranstaltungsreihe "Älter werden" interessante Kursangebote. So wird am Dienstag, 22. November, um 18 Uhr Bremens ehemaliger Bürgermeister Henning Scherf mit seinem Vortrag "Grau ist bunt - Leben und Wohnen im Alter" in die Kulturscheune kommen. Das Thema "Versöhnung" greift die Lebens- und Konfliktberaterin Dorothee Döring am Freitag, 21., und Samstag, 22. Oktober, in ihren zwei Seminare an der Volkshochschule auf.

Kniestedter Herrenhaus in Salzgitter-Bad. Großbildansicht

Im Bereich Gesundheit wird es ebenfalls wieder ein breites Angebot geben, vom Entspannungskurs "Kyodu - Einführung in das japanische Bogenschießen" bis zum Ü50-Schnuppertag im Fitness-Treff im Thermalsolbad in Salzgitter-Bad.

Aber auch wer seine EDV-Kenntnisse erweitern will, ist bei der VHS gut aufgehoben. Ab Herbst-Winter-Semester bietet sie erstmals ein neues Kursformat in diesem Bereich an. Für verschiedene Angebote gibt es eine Durchführungsgarantie ab 2 Personen. Ein individuelles Coaching zu dem jeweiligen Themengebiet wird durch die kleine Gruppenstärke garantiert.

Umfangreich ist außerdem das Angebot im Bereich "Berufliche Qualifizierung". Aus verschiedenen Seminarmodulen der Bereiche Finanzbuchhaltung sowie Lohn- und Arbeitsrecht können zum Beispiel insgesamt fünf kaufmännische Qualifizierungen mit entsprechendem VHS-Abschluss in unterschiedlichen Fachrichtungen erworben werden.

Der Klassiker "Fremdsprachen" ist ein weiterer Baustein im VHS-Angebot. Die Volkshochschule bietet 100 Sprachkurse in 15 Sprachen an, darunter so außergewöhnliche wie Afrikaans und Kurdisch.

Die Kurse können seit 15. August gebucht werden. Informationen dazu gibt es direkt bei der VHS, Thiestraße 26 a, in Salzgitter-Lebenstedt (Telefonnummer 05341 / 839-3604) oder in Salzgitter-Bad, Kniesteder Herrenhaus, Braunschweiger Straße 137 a (Telefonnummer 05341 / 839-2200) sowie per E-Mail vhsstadt.salzgitterde.

Montag, 22.08.2016


Weitere Infos im WWW:



Logo: Salzgitter