Sprungmenü

obere Global-Navigation



Wasserunterbrechung
Drucken

Rohrbruch in vier Stadtteilen

Wegen eines Rohrbruchs in einer Trinkwassertransportnetzleitung muss die WEVG am Samstag, 29. Oktober, 9 bis 20 Uhr, die Wasserversorgung in Beinum, Flachstöckheim, Lobmachtersen und Ohlendorf unterbrechen.
Gebäude der WEVG. Großbildansicht

Eine Notwasserversorgung steht über Notwasserwagen an den Feuerwehr-Gerätehäusern zur Verfügung.

Die WEVG teilt mit, dass die Wasserunterbrechung wegen umfangreicher Reparaturarbeiten nötig ist. Die Freiwilligen Feuerwehren verteilen Handzettel, um die Bürger in den betroffenen Stadtteilen vorab zu informieren.

Die Bürger sollten sich für diesen Zeitraum einen Wasservorrat sichern. In den jeweiligen Stadtteilen steht eine Notwasserversorgung über Notwasserwagen an den Feuerwehr-Gerätehäusern zur Verfügung. Nach Wiederaufnahme der Wasserversorgung kann es zu Druckschwankungen und Trübungen kommen, die gesundheitlich unbedenklich sind. Die Maßnahme ist mit dem Gesundheitsamt der Stadt Salzgitter abgestimmt.

Die WEVG bittet um Verständnis und entschuldigt sich für die entstehenden Unannehmlichkeiten.

Freitag, 28.10.2016


Weitere Infos im WWW:



Logo: Salzgitter