Sprungmenü

obere Global-Navigation



NDR
Drucken

Schloss Salder beim NDR

Sven Tietzer ist der Einladung gefolgt, eine der Sehenswürdigkeiten der Stadt Salzgitter - das Städtische Museum Schloss Salder - einem breiten Publikum näher zu bringen.
Sven Tietzer (links) und Eric Neiseke. Großbildansicht

Herausgekommen ist ein lebendiger Kurzbeitrag für die NDR-Sendung "Mein Nachmittag", in dem nicht nur die vielen Facetten des Schlosses Salder, sondern auch die zahlreichen Veranstaltungen des mittlerweile überregional bekannten Kultursommers im Schlosshof beworben wurden.

Kulturdezernent Eric Neiseke freute sich über den Besuch vom "NDR-Tietze" und lud ihn herzlich zu einem der vielen Musik-Bühnenprogramme im Rahmen des Kultursommers 2018 ein. Bereits jetzt wirft der Kultursommer seine Schatten voraus. Karten gibt es schon für die Freiluftveranstaltung mit der britischen Rockband Jethro Tull und Ian Anderson am Samstag, 11. August.

Schloss Salder wurde 1608 im Renaissance-Stil erbaut. Seit über 50 Jahren ist hier das Museum der Stadt Salzgitter untergebracht. Der Zutritt zum Museum ist kostenlos.

Dienstag, 14.11.2017



NDR-Sendung

"Mein Nachmittag"


Logo: Salzgitter