Sprungmenü

obere Global-Navigation



Trampolinturner
Drucken

Empfang für Europameister im Rathaus

Die Trampolin-Turner der TGJ sind und bleiben die sportlichen Aushängeschilder Salzgitters. Fünf Aktive des Vereins vertraten Ende Mai Deutschland bei den Europameisterschaft in Metz/Frankreich.
Die erfolgreichen Trampolinturner werden im Rathaus empfangen Großbildansicht

Ein Ergebnis: Henrik Stehlik und Dennis Luxon holten im Männerteam den Mannschaftstitel zusammen mit Adam Götz aus Stuttgart und Michal Kubicka aus Frankfurt. Oberbürgermeister Helmut Knebel gab für Stehlik, Luxon, Catherine Auerbach, Nachwuchstalent Lara Hüninghake sowie Trainerin Ute Pitkamin-Luxon im Rathaus einen kleinen Empfang.

Knebel gestand ein, dass dieser Termin für ihn ein "sehr angenehmer" sei und Salzgitter nach wie vor stolz auf seine Trampoliner sei könne. Neben Schule, Studium oder Beruf derartige Leistungen zu erbringen, verdiene Respekt. Der Oberbürgermeister: "Ich bin stolz auf Euch." Deshalb habe er auch gerne neben den traditionellen Meisterehrungen des Sports im Schloss Salder die Akteure in das Rathaus eingeladen. Als Präsent überreichte Knebel seinen Gästen je eine Salzgitter-Fahne, die sie nach ihren Wettkämpfen schwenken können. Außerdem erhielten sie VIP-Karten für ein Fußball-Bundesligaspiel des VfL Wolfsburg in seiner Volkswagen-Arena.

Stehlik und Luxon hatten sich als zweitbestes Paar auch für das Finale im Synchronwettbewerb qualifiziert und die Bronzemedaille errungen. Im Einzelturnen schaffte Stehlik Rang 6 und Luxon belegte einen guten 9. Rang. Bei den Damen holte sich im Teamwettbewerb die 17jährige Catherine Auerbach mit Partnerinnen aus Bad Kreuznach und Weingarten den 6. Platz, im Synchronwettbewerb den 10. Platz und im Einzel den 28. Platz.

Für TGJ-Trainerin Ute Luxon-Pitkamin, die als Bundeshonorartrainerin der Frauen in Metz dabei war, wertete die EM als großen Erfolg für ihre Starterinnen. Zufrieden sein konnte ebenso Katarina Prokesova, Trainerin am Bundesstützpunkt Salzgitter, die nach langer Verletzungspause für ihr Heimatland Slowakei turnte und auf den 28. Rang kam.

Mittwoch, 21.06.2006


Logo: Salzgitter