Sprungmenü

obere Global-Navigation



BONA SZ
Drucken

Unternehmen können sich anmelden

Am 3. und 4. März öffnet die vierte BONA SZ Ausbildungsmesse in Salzgitter-Lebenstedt ihre Türen. Noch bis zum 15. Februar können Unternehmen aus der Region einen Messestand buchen.
Beispielbild. Großbildansicht

Rund 80 Aussteller aus den Berufsbereichen Gewerblich/Technisch, Gesundheit/Soziales sowie Kaufmännisch/Verwaltend haben bereits zugesagt und stellen in der Sporthalle Amselstieg ihre Ausbildungs- und Studienangebote vor. Die Messe ist an beiden Tagen von 8.00 Uhr bis 13.30 Uhr geöffnet.

Erziehungsberechtigte können sich am 3. März, gemeinsam mit ihren Kindern, von 16.00 Uhr bis 19 Uhr an einem Eltern- und Jugendlichen-Nachmittag informieren. Schüler der neunten und elften Klassen der Salzgitteraner Haupt-, Realschul- und Gymnasialzweige sowie der Integrierten Gesamtschule können bereits im Vorfeld der Messe Gesprächstermine mit Ausstellern vereinbaren. Die Terminkoordination übernimmt das BONA SZ - Team der Allianz für die Region GmbH.

BONA SZ ist ein Gemeinschaftsprojekt von Salzgitter AG, Stadt Salzgitter, Agentur für Arbeit Braunschweig-Goslar sowie von 14 Salzgitteraner Schulen und Alstom Transport Deutschland GmbH, MAN Truck & Bus AG, Robert Bosch Elektronik GmbH, Volkswagen AG, Braunschweigische Landessparkasse, Sparkasse Goslar/Harz sowie Allianz für die Region GmbH. Es wird aktiv unterstützt vom mittelständischen produzierenden Gewerbe und vom Handwerk.

Der Eintritt zur Messe ist frei. Anmeldung und weitere Informationen telefonisch unter 0531 / 1218169.

BONA SZ Ausbildungsmesse

Öffnungszeiten:
Dienstag, 3. März 2015: 8.00 bis 13.30 Uhr und
16.00 bis 19.00 Uhr (Eltern- und Jugendlichennachmittag)

Mittwoch, 4. März 2015: 8.00 bis 13.30 Uhr


Veranstaltungsort:
Sporthalle Amselstieg, Rudolf-Harbig-Straße 17
38226 Salzgitter-Lebenstedt

Der Eintritt ist frei.

Freitag, 23.01.2015


Weitere Infos im WWW:



Logo: Salzgitter