Sprungmenü

obere Global-Navigation



Ratssitzung 40/16
Drucken

Rat der Stadt tagte in Salzgitter

Über den studentischen Ideenwettbewerb "Wohnen am Berg - neue Wohnformen für Salzgitter-Bad" wurde der Rat der Stadt Salzgitter in seiner Sitzung am 27. Mai informiert.
Ratssitzung im Rathaus. Großbildansicht

So basiert die Idee zur Durchführung einerseits auf dem städtebaulichen Handlungsbedarf für die mindergenutzten Flächen, zum anderen wird durch die Zusammenarbeit mit der Ostfalia Hochschule deren Wunsch nach praxisnahen Ausbildungsinhalten entsprochen. 

Ziel des Ideenwettbewerbs war es, Entwicklungsmöglichkeiten auszuloten und Lösungen aufzuzeigen. Die vorliegenden Arbeiten zeigen ein breites Ideenspektrum an Möglichkeiten, die nun zur Diskussion vorgestellt werden.

Beschlossen hat das Gremium den Bebauungsplan für Salzgitter-Lebenstedt "Fredenberg - Zentrum". Weiterhin wurden Ortsbrandmeister und Stellvertreter in das Ehrenbeamtenverhältnis sowie Ortsheimatpfleger ernannt, die Neubesetzung des Verwaltungsausschusses und einiger Fachausschüsse genehmigt sowie der Naturschutzbeauftragte bestellt.

Zum Anfang der Sitzung stand ein Antrag von Bündnis90/Die Grünen für eine Resolution gegen das geplante Freihandelsabkommen TTIP auf der Tagesordnung. Mit den Stimmen von CDU und SPD wurde die Forderung aber abgelehnt.

Die aktuelle und ausführliche Tagesordnung kann im Bürgerinformationssystem über salzgitter.de eingesehen werden.

Donnerstag, 28.05.2015


Bürgerinformationssystem:



Logo: Salzgitter