Sprungmenü

obere Global-Navigation



Filmwettbewerb
Drucken

Schüler drehen Kurzfilme

Unter dem Motto "ganz schön anders" können Schüler der Klassen der 8 bis 10 kreativ ins neue Schuljahr starten und Filme drehen über "Mut", teilt der Verein für Medien- und Kulturpädagogik Blickwechsel mit.
Foto: Verein Blickwechsel Großbildansicht Foto: Verein Blickwechsel

Ganz schön mutig. Was heißt das überhaupt? Ob Trickfilm, Spielfilm, Dokumentarfilm, Werbespot oder Musikvideo - es ist nur Einfallsreichtum gefragt.

Schulklassen, die ihre Filmideen bis zum 4. Oktober einreichen, können außerdem an kostenlosen Filmarbeitsgruppen mit echten Filmprofis teilnehmen. Einsendeschluss der Kurzfilme für den Wettbewerb ist der 15. Februar 2016. Kein Film darf länger als fünf Minuten sein. Hauptgewinn ist eine Reise nach Berlin und ein Besuch des Filmparks Babelsberg.

Die besten eingereichten Filme werden auf einer großen Filmgala in Hannover gezeigt. Außerdem in regionalen Fernsehsendern, in ausgewählten Kinos und im Internet präsentiert.

Technische Unterstützung bekommen Schüler beim Kooperationspartner des Vereins, dem Medienzentrum der Stadt Salzgitter, Wehrstraße 29, 38226 Salzgitter. Telefon 05341 / 839-4158.

Mittwoch, 01.07.2015




Logo: Salzgitter