Sprungmenü

obere Global-Navigation



Eishockey
Drucken

Grizzlys Wolfsburg zu Gast

Die Deutsche Eishockey-Liga (DEL) kommt nach Salzgitter. Am Neujahrstag, Freitag, 1. Januar, geben sich die Grizzlys Wolfsburg ein Stelldichein in der Eissporthalle am Salzgittersee.
EHC Wolfsburg Grizzly Adams GmbH. Großbildansicht Foto: EHC Wolfsburg Grizzly Adams

Zwischen den Spielen am 30. Dezember gegen München und am 3. Januar in Köln absolvieren die Grizzlys ein öffentliches Training an der Humboldtallee. Es dauert von 17:00 bis 18:30 Uhr, kostenloser Einlass für Zuschauer ist ab 16:30 Uhr.

Eishockey-Fans werden garantiert auf ihre Kosten kommen, denn die Grizzlys gehören zur Spitze der DEL, waren sie doch in der Saison 2010/2011 Vizemeister und scheiterten 2012/2013 sowie 2013/2014 jeweils erst im Halbfinale an den Kölner Haien. 

Daher wird die Trainingseinheit in Salzgitter kein lockerer Aufgalopp nach der Silvesterfeier, denn eben bei den Haien wollen die Grizzlys Revanche für die Niederlagen nehmen und ihren Playoff-Platz weiter absichern.

"Wer schon immer einmal wissen wollte, wie in der höchsten deutschen Eishockey-Liga gespielt und trainiert wird, sollte sich diese Möglichkeit nicht entgehen lassen, zumal man kostenlos zuschauen darf", wirbt David Tarczewski, Bereichsleiter der Eissporthalle bei der Bäder, Sport und Freizeit GmbH der Stadt.

Montag, 21.12.2015


Logo: Salzgitter