Sprungmenü

obere Global-Navigation



Elektronischer Identitätsnachweis Sperrung von Signaturzertifikaten
Drucken

Elektronischer Identitätsnachweis Sperrung von Signaturzertifikaten 

Sofern die Unterschriftsfunktion, d.h. die qualifizierte elektronische Signatur (QES), genutzt wird, muss die Sperrung bei dem Anbieter, bei dem das Signaturzertifikat erworben wurde, separat gesperrt werden.

Die Zuständigkeit liegt beim Anbieter, bei dem das Signaturzertifikat erworben wurde.



Logo: Salzgitter