Sprungmenü

obere Global-Navigation



Brothers in Band
Drucken

Brothers in Band - Konzert

Gemeinsam laden Brothers in Band zur zweistündigen Zeitreise, zu "The Very Best of Dire Straits" ein.
Datum: Samstag, 28.04.2018
Kategorie: Konzert
Ort: Aula des Gymnasiums Salzgitter-Bad
Am Eikel 22
38259 Salzgitter (Bad)
Beginn: 20 Uhr
Veranstalter: Brothers in Band
A Coruna, SPAIN
E-Mail: booking@brothersinband.com

Die Brothers treten in der original Formation von neun Musikern auf. Sie stehen live auf der Bühne und erinnern an die Darbietung der Dire Straits: rythmische Gitarre, elektronischer Bass, zwei Keyboarder, Schlagzeuger, Percussion, Saxophonisten und eine sehr spezielle Pedal-Steel-Gitarre und Oscar Rosende an der Leadgitarre.

Der Frontmann besitzt acht Gitarren, teils baugleiche Modelle, wie sie einst die Dire Straits in ihren Shows einsetzten, teils selbst gebaute. Passend für jeden Song nutzte er sein Repertoire an Gitarren, um dem Original so nahe wie möglich zu kommen. Zwei davon sind von Mark Knopfler unterschrieben. Eine imposante Lichtshow unterstützt die Musiker.

Die Dire Straits sind mehr als nur eine Band. Sie sind eine Legende der modernen Musikgeschichte aus den Jahren 1978 bis 1991.

Brothers in Band ist ebenfalls mehr als nur eine Tribute-Band - ein Konzert auf so hohem Niveau, dass selbst Guy Fletcher (Keyboarder der Dire Straits & Mark Knopfler seit 1984) sie mit dem Original verwechselte: "Sie spielten 'Why Aye Man' und ich muss sagen, dass ich dachte es wäre eine Aufnahme von uns."

2018 nun mit neuem Programm, spielen sie das Beste aus dem umfangreichen Repertoire von Live- und Studioaufnahmen der Originale zu 100 Prozent live. Von reinem und kristallklaren Klang des Hits Down to the Waterline aus dem Jahr 1987 bis hin zum legendären Riff von Money for Nothing, dürfen auch Klassiker wie Telegraph Road, Lady Writer, So Far Away, Love Over Gold, Tunnel of Love, Romeo & Juliet oder Sultans of Swing nicht fehlen.

Mark Knopflers Spieltechnik war das Markenzeichen der Dire Straits und so ist es auch bei Oscar Rosende, dem Bandleader der Brothers in Band. Seine Stimme und ganz besonders seine Art Gitarre zu spielen zeigen den Mark Knopfler aus den 80er und 90er Jahren. Dessen komponierte Melodien wurden Teil des Lebens vieler und die Geschwindigkeit seiner Hände überraschte genauso wie seine Spielweise der Gitarre.

Tickets sind erhältlich bei der Konzertkasse, bei der Salzgitter Zeitung.
Telefonisch unter 0531 / 16606 und an allen bekannten VVK-Stellen.



Weitere Infos im WWW:



Logo: Salzgitter