Inhalt anspringen

Salzgitter

Online aktiv!

Die Kinder- und Jugendtreffs sind unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln nach telefonischer Anmeldung geöffnet, doch es gibt immer mehr Kinder und Jugendliche, die die Online-Angebote nutzen. Die KJT-Teams haben seit März 2020 dafür einiges auf die Beine gestellt:

Der Instagram Kanal der Stadt Salzgitter ist beliebt: Spiele, Videospiele, Apps oder Büchertipps werden hier regelmäßig geteilt. Bastelideen oder Informationen zu städtischen Veranstaltungen oder Angeboten kommen hinzu und werden aktualisiert.

Die Teams aus den städtischen Treffs geben auf der Instagram-Seite „dein_sz“ viele Einblicke in die Arbeit vor Ort, Anleitungen für Bastelideen oder das nächste Lieblingsrezept für den Streuselkuchen. Über Ideen für den Tag oder das Wochenende können sich die Jugendlichen einfach und schnell austauschen. 

Eine virtuelle Austauschmöglichkeit ist der Discord-Server, der mit Beginn der Pandemie eingerichtet wurde und inzwischen vielfach genutzt wird. Willkommen sind alle jungen Menschen aus Salzgitter, auch Neulinge sind eingeladen, sich auf dem Server einzuloggen  (https://discord.gg/cFzqP3a). Dort startet beispielsweise, durch den Kinder- und Jugendtreff (KJT) Thiede organisiert, jeden Dienstag und Donnerstag ab 18 Uhr eine gemeinsame Runde „Among Us“: eine Weltraumcrew, die Aufgaben erledigen muss und sich gegen zwei „Impostor“ (Verräter) verteidigen muss, die dies sabotieren wollen. Ein spannendes Deduktionsspiel, das schon länger im Trend ist. Doch auch andere gemeinsame Spiele von Minecraft bis Montagsmaler sind beliebt und im Angebot. Und natürlich darf man auch vor Ort auf Mitspielerinnen und Mitspielersuche gehen, falls man den nächsten Dungeon nicht mehr alleine spielen möchte.

Wer Interesse an den Angeboten hat, kann sich an André Greco, Medienpädagoge der Stadt Salzgitter wenden, Telefonnummer 0151/62873378, mail: andre.grecostadt.salzgitterde.

Der Austausch in der virtuellen Welt und die Möglichkeit miteinander in Kontakt zu bleiben, sind positiv. Dennoch sollten sich die Teilnehmenden auch darüber bewusst sein, dass die verschiedenen Plattformen auf Nutzerdaten zugreifen. Die Datenschutzerklärungen und Nutzungsbedingungen sollten vor Nutzung gelesen werden, weil die Nutzer verantwortlich sind.

Back- und Kochstream auf Twitch

Auch auf Twitch will das Team aus den Kinder- und Jugendtreffs der Stadt Salzgitter demnächst vermehrt durchstarten. Beginnen wird das Ganze mit einem „Back- und Kochstream“ aus der neuen Küche im Kinder- und Jugendtreff Graffiti. Sowohl auf „twitch.de/dein_sz“ als auch auf dem Discordkanal kann man dann zuschauen, wie die Sozialpädagoginnen Michaela Grabowski und Caroline Bodenburg in der Küche des gerade neu sanierten Kinder- und Jugendtreffs etwas Leckeres zu essen zaubern. Das Rezept bekommen die Zuschauerinnen und Zuschauer vorher online gestellt, so dass zuhause zeitgleich mitgekocht werden kann. 

Wer nicht so gern kocht oder backt, kann sich trotzdem freuen! Denn auf Twitch werden bald Live-Gaming-Events starten. Für die Jüngeren werden Spiele wie Minecraft und Among Us (beides Altersfreigabe ab 6 Jahren) gestreamt. Zu späterer Stunde sollen Spiele wie Phasmophobia (ab 16 Jahren empfohlen) folgen. Über den Start wird noch informiert.

Doch unabhängig, welche Angebote von den Kinder- und Jugendlichen genutzt werden: Die digitalen Möglichkeiten ergänzen die bestehenden Präsensangebote. Gemeinsam ist allen Aktivitäten: Die KJT-Teams sind immer erreichbar und Ansprechpartner für die Kinder und Jugendlichen in Salzgitter.

 

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Foto: Stadt Salzgitter
  • Foto: Stadt Salzgitter