Inhalt anspringen

Salzgitter

Studiengang Verwaltungsinformatik

Verwaltungsinformatik

Sie möchten die Digitalisierung mitgestalten und als IT-Fachkraft in Ihre berufliche Karriere starten?

Die Digitalisierung schreitet immer weiter voran und nimmt auch in der öffentlichen Verwaltung weiter zu. IT-Systeme müssen neu entwickelt und laufend betrieben werden, um öffentliche Verwaltungen handlungsfähig zu machen und zu erhalten. Für die Entwicklung, den Betrieb und die laufende Betreuung bestehender und neu zu entwickelnder IT-Fachverfahren werden qualifizierte, engagierte und leistungsstarke IT-Fachkräfte benötigt.

Der Studiengang Verwaltungsinformatik schließt mit dem Abschluss B.Sc. (Bachelor of Science) ab. Das Studium dauert rund 3,5 Jahre und besteht aus insgesamt sieben Semestern. Die theoretische Ausbildung findet an der Hochschule Hannover statt. Während des Studiums erfolgt eine ca. 10-monatige Praxisphase in der IT-Abteilung der Stadt Salzgitter („it.sz“). Das im Vorfeld zum Studienbeginn (am 01.09. des Jahres) zu absolvierende 4-wöchige Vorpraktikum wird ebenfalls in unserer städtischen IT-Abteilung durchgeführt. Im 7. Semester ist die Bachelorarbeit zu schreiben.

 
Beginn n.n.
Voraussetzung Abitur
Dauer 3,5 Jahre
Bezahlung 900,00 Euro
Frau Dilara Akkus-Yayla
Fachdienst Personal und Organisation

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Salzgitter