Inhalt anspringen

Salzgitter

Salzig-Bandcontest

Beim größten Bandwettbewerb der Region wurde wieder die beste Band gesucht. Veranstalter des alljährlichen Wettbewerbs ist der Fachdienst Kultur der Stadt Salzgitter.

Die Bands

Statt auf dem traditionellen Schauplatz des Wettbewerbs mit direktem Feedback von den Fans, traten die teilnehmenden Bands diesmal ohne Publikum auf der Bühne der Kulturscheune auf. Die Auftritte der fünf finalen Bands wurden ab Montag, den 24. August 2020 live auf YouTube übertragen.

Die Tonspuren wurden vom Tontechniker der Stadt Salzgitter Harald Baumgartner, die Lichttechnik vom Veranstaltungsmeister Tobi Reichstein und der Livestream vom Team des Medienzentrums der Stadt Salzgitter professionell betreut.

 

Wer hat gewonnen?

Alle Livekonzerte

Die Prämien

Aus den fünf Finalisten wählten die Zuschauerinnen und Zuschauer im Netz und ein Preisgericht vor Ort die beste Band der Region.

Die Siegerprämie

Der Sieger darf fünf Tage im städtischen Tonstudio aufnehmen (Wert: 1500 Euro). Die Zweit- und Drittplatzierten erhalten Gutscheine für Instrumente und Zubehör in Höhe von 350 beziehungsweise 150 Euro.

Sofern das Durchschnittsalter der Sieger-Band unter 30 Jahren liegt, qualifiziert sich diese für das Halbfinale des sogenannten "Local heroes Wettbewerbs" der LAG Rock in Hannover. Andernfalls qualifiziert sich hierfür die bestplatzierte Band, die diese Voraussetzung erfüllt.

Der Sonderpreis

Diese Band erhält als Sonderpreis ein professionelles Bandcoaching mit der Voice-of-Germany-Halbfinalistin Meike Hammerschmidt, die neben Jens Bogdan und Harald Baumgartner die Jury bildet.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Lisica
  • Carla and Company
  • Kizuki & Lolitast
  • Blue Rocks
  • Lisa Strat
  • Medienzentrum Stadt Salzgitter
  • Medienzentrum Stadt Salzgitter
  • Medienzentrum Stadt Salzgitter
  • Medienzentrum Stadt Salzgitter