Inhalt anspringen

Salzgitter

Baugebiet Westlich Michael-Ende-Ring

Neubaugebiet im Stadtteil Gebhardshagen

Unverbindlicher städtebaulicher Gestaltungsentwurf

Kurzvorstellung des Baugebietes

Unweit der bewaldeten Bergrücken der Lichtenberge und dem Europareservat Heerter See ist in nördlicher Ortsrandlage von Gebhardshagen ein Baugebiet entstanden.

Hier hält die weitläufige Natur jeden Tag neue, individuelle Entdeckertouren für sie bereit. Der Höhenweg hat hierbei einen besonderen landschaftlichen Reiz, da er einen fantastischen Rundblick über Stadt und Land ermöglicht.

Die Erschließung und anschließende Vermarktung der Baugrundstücke erfolgt erst nach Rechtskraft des Bebauungsplanes (voraussichtlich 2021). 

Es sollen dann in einem 1. Bauabschnitt 29 Grundstücke und, zu einem späteren Zeitpunkt, in einem 2. Bauabschnitt 33 Grundstücke erschlossen werden.

Der Kaufpreis wird zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

Bitte informieren Sie sich bei unseren Mitarbeitern über Detailfragen. Tragen Sie sich online in die Interessentenliste ein, um bei der Grundstücksvergabe künftiger Bauabschnitte berücksichtigt zu werden.

Wir haben das richtige Grundstück für Sie:
Städtischer Eigenbetrieb Salzgitter Grundstücksentwicklung

Ihre Fragen beantworten gern:

Online-Formulare:

Lesen Sie auch hier:

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Salzgitter Eigenbetrieb SZGE