Inhalt anspringen

Salzgitter

Zulassungsstelle: Telefonischer Termin

Es sind in eingeschränktem Maße wieder Kfz-Zulassungen ohne Härtefallprüfung möglich. Diese Termine werden ausschließlich telefonisch vergeben!

Die Räumlichkeiten in der Neißestraße 203 (ASP) bleiben weiterhin für den Publikumsverkehr geschlossen.

Änderungen im Autoservicepark.

Informationen Zulassung:

Eine Terminvergabe ist ausschließlich über die Telefonnummer 05341/839-3000 möglich. Die verfügbaren Terminkapazitäten wurden noch einmal erweitert.

Telefonisch ist die Zulassungsstelle von Montag bis Mittwoch von 8:30 bis 15 Uhr; donnerstags von 8:30 bis 17 Uhr und freitags von 8:30 bis 12 Uhr erreichbar. 

Spontan vorbeigebrachte Unterlagen ohne vorherige Terminabsprache werden nicht angenommen!

Eine Terminvereinbarung per E-Mail gibt es seit dem 22. April nicht mehr.
Die über E-Mail nachgefragten Termine waren überwiegend unkonkret, so dass aufwändige Nachfragen notwendig wurden. Vollständige Unterlagen erleichtern und beschleunigen die Abwicklung der Zulassungsfälle. Deshalb werden bei Anfragen über den E-Mail-Weg ausschließlich auf die genannten Telefonnummern verwiesen.

Aufgrund der weiterhin bestehenden Kontaktsperren und Sicherheitsvorkehrungen ist nur eine begrenzte Anzahl an Terminen pro Tag möglich. Achten Sie bitte daher darauf, dass alle notwendigen Unterlagen (Vollmachten, SEPA-Mandat etc.) vollständig und korrekt ausgefüllt sind. Die Kolleginnen und Kollegen der Zulassungsstelle stehen Ihnen bei Fragen gerne bereits bei der Terminvergabe zur Seite.

Bitte bringen Sie zu Ihrem vereinbarten Termin bereits die Kennzeichen mit und klären Sie bereits bei Terminvereinbarung, ob die gewünschten Kennzeichen noch verfügbar sind. Auch für den Fall, dass Sie keinen Wunsch haben, lassen Sie sich bitte bereits bei der Terminvergabe ein freies Kennzeichen geben, um entsprechende Schilder prägen zu können. In diesem Fall wird Ihnen keine Wunschgebühr berechnet. Der Zugang zu den Schilderhändlern ist möglich. Diese sind über die Öffnung informiert.

Die für die Zulassung notwendigen Unterlagen inklusive Schilder werden kontaktfrei über dafür vorgesehene Boxen am Seiteneingang zum Gebäude des ASP (Neißestraße 203) durch die Kunden hinterlegt und vom Personal der Zulassungsstelle entgegengenommen.

Für eine Aushändigung der fertigen Unterlagen wird in der Regel erneut ein Termin am gleichen Tag vereinbart. Bitte geben Sie daher mit den notwendigen Unterlagen eine Telefonnummer ab unter der Sie erreichbar sind.

Mit Ausgabe der fertigen Zulassung erhalten Sie eine Rechnung. Eine Zahlung vor Ort ist weder bar noch per EC-Karte möglich!

Alle weiteren notwendigen Informationen erhalten Sie bei der telefonischen Terminvereinbarung.

 


Die für die Zulassung notwendigen Unterlagen inklusive Schilder werden kontaktfrei, über dafür vorgesehene Boxen am Seiteneingang zum Gebäude des ASP (Neißestraße 203) durch die Kunden hinterlegt und vom Personal der Zulassungsstelle entgegengenommen.

Für eine Aushändigung der fertigen Unterlagen wird in der Regel erneut ein Termin am gleichen Tag  vereinbart. Bitte geben Sie daher mit den notwendigen Unterlagen eine Telefonnummer ab unter der Sie erreichbar sind.

Mit Ausgabe der fertigen Zulassung erhalten Sie eine Rechnung.

Eine Zahlung vor Ort ist weder bar noch per EC-Karte möglich!

Alle weiteren notwendigen Informationen erhalten Sie bei der Terminvereinbarung.

Außerbetriebsetzung eines Fahrzeuges

Anträge zum Herunterladen

Lesen Sie auch hier:

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • PantherMedia / Karsten Ehlers

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.