Inhalt anspringen

Salzgitter

Salzgitter beim STADTRADELN dabei!

Jedes Jahr treten weltweit Kommunalpolitiker/innen und Bürger/innen für mehr Klimaschutz und Radverkehr beim weltweiten STADTRADELN des Klima-Bündnis in die Pedale. 2021 ist auch Salzgitter dabei.

Vom 5. bis 25. September findet das "STADTRADELN" hier statt. In diesem Zeitraum können alle, die in Salzgitter leben, arbeiten, einem Verein angehören oder die Ostfalia Hochschule besuchen beim Fahrrad-Wettbewerb der Kommunen mitmachen und möglichst viele Radkilometer sammeln.

Am Ende des Wettbewerbs wird die radfahrfreudigste Kommune 2021 in Deutschland mit den meisten gefahrenen Rad-Kilometern ermittelt.

Wie kann ich am STADTRADELN teilnehmen?

Wer am STADTRADELN teilnehmen will, kann sich ab sofort auf der STADTRADELN-Internetseite  www.stadtradeln.de/salzgitter (Öffnet in einem neuen Tab)  anmelden. Die Teilnahme ist kostenlos!

Das geht nicht nur online. Man kann sich auch bei Daniela Happ vom Organisationsteam direkt unter der Telefonnummer 05341 / 9009940 sowie unter der E-Mail-Adresse  salzgitterstadtradelnde  anmelden. Die Teilnahme ist kostenlos.

Jede und jeder könne ein STADTRADELN-Team (ab 2 Personen) gründen oder einem beitreten, so Sebastian Vogt vom Organisationsteam, um am Wettbewerb teilzunehmen. Dabei sollten die Radelnden so oft wie möglich das Fahrrad nutzen, um viele gefahrene Kilometer zusammen zu bekommen. 

Aber auch in Salzgitter werden die Teams mit den meisten gefahrenen Kilometern gesucht. Als Belohnung, berichtet Vogt, warteten viele attraktive Preise auf die fleißigsten Radlerinnen und Radler. Auch Schulen, Betriebe, Vereine oder andere Organisationen könnten als Teams gegeneinander antreten. Dr. Björn Gläser vom Organisationsteam ergänzte, dass zudem unabhängig von den erreichten Kilometern attraktive Preise unter allen Teilnehmenden verlost werden. Mit dem Beginn am 5. September sei noch lange kein Anmeldeschluss. Bis zuletzt – dem 25. September – könne man sich anmelden. 

Um den direkten Vergleich aller teilnehmenden Städte zu haben, hat das Klima-Bündnis für das STADTRADELN die genannte eigene Internetseite erstellt, auf der jede teilnehmende Stadt ihre eigene Seite hat.

Hier können sich Interessierte anmelden, erhalten einen Link zur "RADar-App" und können schauen, wie viele aus Salzgitter sich schon für die Aktion angemeldet haben und vor allem, wie die Wettbewerb-Bilanz der teilnehmenden Kommunen aktuell aussieht.

Das war das STADTRADELN 2021

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • AK-Photography
  • Stadt Salzgitter
  • AK-Photography
  • StadtSalzgitter
  • Stadt Salzgitter
  • AK-Photography