Inhalt anspringen

Salzgitter

Joel-Havea-Trio in der Kniestedter Kirche

Das Joel-Havea-Trio ist im Rahmen der Reihe "Kniki Spezial" am Freitag, 13. März, 20 Uhr, in der Kniestedter Kirche in Salzgitter-Bad.

Joel Havea ist ein echtes Multitalent. Ein bewanderter Liedschreiber, authentischer Sänger, großartiger Gitarrist und faszinierender Performer, dessen Lieder von vielfältigen musikalischen und kulturellen Einflüssen geprägt sind. Der Sound wird von seiner starken Soul-Stimme getragen.

In Tonga geboren und in Melbourne aufgewachsen, wurde er schon früh zum Teil der pulsierenden, vielseitigen Musikszene der kulturellen Hauptstadt Australiens. Im März 2020 erscheint das neueste Album “Ki 'a Lavaka”. Darauf befassen sie sich unter anderem intensiv mit Joels tonganischen Wurzeln, die mehrere Generationen zurückreichenden und angesehenen Havea-Liedschreiber aus dem tropischen Inselreich.

Dabei ist sein Stil sehr vielseitig und zieht Inspiration aus den unterschiedlichsten Musikrichtungen - Soul und Pop, Blues, Roots und Reggae, verbunden mit der Lässigkeit und sonnigen Stimmung seiner zwei Heimaten. Begleitet wird Joel von Leo Lazar am Schlagzeug und Arnd Geise am Bass. Unverkennbar stimmt die Chemie zwischen den Dreien und so verleihen sie den Liedern sowohl eine einzigartige klangliche Vielfalt als auch einen homogenen Sound.

Weitere Infos im Internet:

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Eigentum der Künstler