Inhalt anspringen

Salzgitter

Wird verschoben! Seniorenveranstaltung Stine & Claas

Die Seniorenveranstaltung „Stine & Claas – Eine maritime Lachnummer“ des Fachdienstes Kultur der Stadt Salzgitter wird auf unbestimmte Zeit verlegt. Der Ersatztermin wird rechtzeitig über die Internetseite der Stadt Salzgitter bekannt gegeben.

Die bereits erworbenen Konzertkarten, Fahrscheine als auch die gebuchten Haltestellen für den Sonderbus behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit. Alternativ können diese aber auch zurückgegeben werden. Nähere Informationen erteilt Natalia Schmidt vom Fachdienst Kultur unter 05341 / 839-4130.

Der Sonderfahrplan wird dann wie gewohnt einige Tage vor dem neuen Veranstaltungstermin in der Salzgitter Zeitung veröffentlicht.

Auch bei dem neuen Termin: Einlass 14 Uhr/Beginn 15 Uhr
Der Eintrittspreis beträgt 7,50 Euro pro Person.

Stine und Claas bieten eine Seemannsliedershow, bei der kein Auge trocken bleibt. Es kann vor Vergnügen gelacht oder Rührung geweint werden zu den Hits von Hans Albers, Lale Andersen uvm.

Die ausgebildete Musicaldarstellerin Tanja Roll als Stine und der studierte Musiker Wolf Kauder als Claas bringen ein- und zweistimmigen Gesang, begleitet an Akkordeon, Gitarre oder Klavier, dazu ein Feuerwerk an Gags und Geschichten rund um das Thema Seefahrt.

Das Showprogramm von Stine & Claas setzt sich zusammen aus maritimen Schlagern verbunden durch kurzweilige Seemannswitze und Sprüche. Dem Wunsch zum Schunkeln, Klatschen und Mitsingen kann freien Lauf gelassen werden.

Eintrittskarten zum Preis von 7,50 Euro (inkl. Sonderbusnutzung bei Kartenkauf bis zum 11. März) sind noch in folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich:

Vorverkaufsstellen:

  • Bürgercentren (SZ-Bad und SZ-Leb.)
  • Seniorenbüro (Rathaus SZ-Leb.) 
  • Seniorentreffs der Stadt Salzgitter
  • Gärtnerei Starke (SZ-Geb.)
  • Sozialverband Deutschland
  • Wohnbau (SZ-Bad)
  • Hallo Salzgitter (SZ-Leb.)

Veranstalter ist der Fachdienst Kultur der Stadt Salzgitter.

Infos (kein Kartenverkauf)

Fachdienst Kultur der Stadt Salzgitter

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Eigentum die Künstlerin und der Künstler