Inhalt anspringen

Salzgitter

Neue Allgemeinverfügung der Stadt Salzgitter

Die Stadt Salzgitter hat eine neue Allgemeinverfügung für die Maskenpflicht im Innenstadtbereich von Lebenstedt, Salzgitter-Bad und Fredenberg erlassen. Sie gilt seit 10. November.

Achtung: Alte Allgemeinverfügung über das Tragen einer Mund-Nasenbedeckung in den Innenstädten von Salzgitter-Bad und Lebenstedt ist außer Kraft getreten:

Die am 27. Oktober in Kraft getretene Allgemeinverfügung der Stadt Salzgitter über das Tragen einer Mund-Nasenbedeckung in den Innenstädten von Salzgitter-Bad und Lebenstedt ist durch eine neue Allgemeinverfügung der Stadt Salzgitter, die das Tragen einer Mund-Nasenbedeckung in den Innenstädten von Salzgitter-Bad und Lebenstedt sowie in Teilen von Fredenberg ab sofort verpflichtend (10. November 2020) vorschreibt, außer Kraft getreten.

Es gilt ab sofort die neue Allgemeinverfügung!

In diesen Bereichen gilt eine Maskenpflicht je nach Inzidenzwert:

Maskenpflicht im Innenstadtbereich von Salzgitter-Lebenstedt ab Inzidenz von 35 bis 100
Maskenpflicht im Innenstadtbereich von Lebenstedt ab Inzidenz von 100
Maskenpflicht im Innenstadtbereich von Salzgitter-Bad ab Inzidenz 35 bis 100
Maskenpflicht im Innenstadtbereich von Salzgitter-Bad ab Inzidenz 100
Maskenpflicht in Fredenberg ab Inzidenz 35

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Salzgitter
  • Stadt Salzgitter
  • Stadt Salzgitter
  • Stadt Salzgitter
  • Stadt Salzgitter