Inhalt anspringen

Salzgitter

Weitere Covid-19-Infektionen in Salzgitter

Im Vergleich zu Montag, 19. Oktober gab es Dienstag, 20. Oktober, 23 Neuinfektionen zu vermelden.

  • Die Gesamtzahl der nachgewiesen Covid-Infektionen beträgt mit heutigem Stand 331.
  • 58 Personen gelten aktuell noch an Covid-19 erkrankt. 
  • Im Zeitraum der letzten sieben Tage (vom 13. Oktober bis einschließlich heute, 20. Oktober) haben sich 49 Personen neu infiziert.
  • Der 7-Tage-Inzidenzwert für Salzgitter beträgt 45,79.

Für alle Infizierten sowie deren bereits ermittelte Kontaktpersonen wurde häusliche Quarantäne angeordnet, die Kontaktnachverfolgung läuft auf Hochtouren. 

Unter den positiv getesteten Personen ist auch ein Kind, das eine Kindertagesstätte besuchte. Die Kitagruppe und die Betreuenden wurden bereits am Samstag unter Quarantäne gestellt. Drei Personen, die mit Covid-19 infiziert sind, zählen zu einer freien, evangelischen Gemeinde. 

Weitere zentrale Infektionsherde sind vorerst nicht auszumachen, vielmehr handelt es sich um einzelne Infektionen in Familien unabhängig voneinander, die nach ersten Erkenntnissen nicht in einem Zusammenhang stehen. 

Aus Gründen des Datenschutzes werden keine weiteren Angaben zu den Infektionsfällen sowie den Kontaktpersonen gemacht.