Inhalt anspringen

Salzgitter

Ein weiterer Todesfall und 24 Neuinfektionen in Salzgitter

Am heutigen Donnerstag, 3. Dezember, meldet das Gesundheitsamt der Stadt Salzgitter 24 Neuansteckungen und einen weiteren Todesfall in Verbindung mit einer Covid-19-Infektion.

Ein 77-jähriger Mann ist in seinem häuslichen Umfeld im Zusammenhang mit einer Covid-Infektion verstorben. 

In der Dr.-Klaus-Schmidt-Hauptschule ist ein Schüler, im Familienzentrum Kunterbund eine Erzieherin, im Altenpflegeheim Geras ein Bewohner und ein Mitarbeiter, im Altenpflegeheim Irenenstift sind zwei Bewohner und zwei Mitarbeiter betroffen.

Am heutigen Donnerstag, 3. Dezember, beträgt die Gesamtzahl der Covid-19-Infektionen in Salzgitter 1.339.  Akut infiziert sind 396 Personen. Die 7-Tage-Inzidenz liegt aktuell bei 102,60.