Inhalt anspringen

Salzgitter

Vier Neuinfektionen in Salzgitter

Am heutigen Dienstag, 22. Dezember, meldet das Gesundheitsamt der Stadt Salzgitter vier Neuansteckungen mit Covid-19.

Aufgrund von Nachmeldungen älterer Infektionsfälle an das Niedersächsische Landesgesundheitsamt  musste die Gesamtzahl an bisherigen Infektionsfällen in Salzgitter um 24 nach oben korrigiert werden. 

Die Inzidenz bleibt davon unberührt, da es sich um Fälle handelt, die außerhalb der 7-Tage-Frist aufgetreten sind. Diese Fälle wurden am heutigen Dienstag bereits auf der Internetseite des Landesgesundheitsamtes übernommen. Damit ändert sich die Gesamtzahl der bisherigen Covid-19-Infektionen (Stand heute) in Salzgitter auf 1.661. Akut infiziert sind 390 Personen. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 151,50.