Inhalt anspringen

Salzgitter

Weitere Schulklasse in Quarantäne

Am Gymnasium Salzgitter-Bad ist für eine weitere Klasse häusliche Quarantäne angeordnet worden. Die Zahl der Infektionsfälle bleibt unverändert bei 265.

Bei der betroffenen Klasse war dies nötig, da im Klassenverband eine Person positiv auf Covid-19 getestet wurde. Diese hat ihren Wohnsitz jedoch im Landkreis Wolfenbüttel. Der gesamte Klassenverband wurde als Kontaktpersonen Kategorie 1 eingestuft und unter häusliche Quarantäne gestellt. Ebenfalls wurden alle Betroffenen bereits heute durch das Gesundheitsamt der Stadt Salzgitter getestet. 

Eine weitere Klasse der Schule wurde vorsorglich vom Unterricht freigestellt, da zu dieser ein Geschwisterkind des oben genannten Falles gehört. Der Klassenverband gilt lediglich als Kontaktpersonen der Kategorie 2, da kein direkter Kontakt zur infizierten Personen bestand. Sobald das Testergebnis vorliegt, wird seitens der Schulleitung und der Stadtverwaltung über das weitere Vorgehen entschieden. 

Der Schulbetrieb am Gymnasium geht unverändert weiter. Die Klassenstufen 9 und 10 werde im Szenario B beschult, für alle anderen Klassen erfolgt der reguläre Schulbetrieb.