Inhalt anspringen

Salzgitter

Amphibien und Sammler unterwegs

Nach den aktuellen Wetterprognosen werden die kommenden Nächte mild und regnerisch – das optimale Wetter, in dem sich Kröten, Frösche und Molche auf den Weg zu ihren Laichgewässern machen. Die Verkehrsteilnehmer werden an verschiedenen Straßen in Salzgitter um Vorsicht gebeten.

Die Amphibien machen sich auf den Weg zu ihren Laichgewässern. Die Verkehrsteilnehmer werden an verschiedenen Straßen in Salzgitter um Vorsicht gebeten.

Die Wanderungen erfolgen erfahrungsgemäß in der Dunkelheit zwischen 19 und 24 Uhr, bisweilen auch noch in den frühen Morgenstunden.

Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die bekannten Hinweisschilder „Achtung Krötenwanderung“ an allen Wanderstrecken, besonders in regenwarmen Nächten, bis Ende April zu beachten. Durch umsichtige Fahrweise kann das Leben vieler Tiere gerettet und mancher Unfall vermieden werden.

Äußerste Vorsicht ist an folgenden Straßenabschnitten, die im Stadtgebiet Salzgitter als „Wanderstrecken“ bekannt sind, geboten:

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Foto Stadt Salzgitter