Inhalt anspringen

Salzgitter

Ausschuss findet teilweise online statt

Der Jugendhilfeausschuss der Stadt Salzgitter wird in der zweiten Februarwoche seine Sitzungen nicht wie gewohnt als Präsenzveranstaltung mit allen Mitgliedern, sondern für Ausschussmitglieder, die das wünschen, als Videokonferenz stattfinden lassen.

Stadtplanungs- und Bauausschuss fällt aus

Für den Stadtplanungs- und Bauausschuss war ebenfalls eine Videokonferenz angedacht gewesen, aufgrund der derzeitigen Witterungslage wird die Ausschusssitzung am 10. Februar aber auf dringenden Wunsch des Vorsitzenden in Absprache mit der Verwaltung kurzfristig abgesagt.

Jugendhilfeausschuss findet statt

Lediglich die Sitzung des Jugendhilfeausschusses, am Donnerstag, 11. Februar, um 17.30 Uhr, findet in der Kulturscheune in Lebenstedt, teilweise online statt.

Die Mitglieder, die online am Jugendhilfeausschuss teilnehmen, werden über große Bildschirme in die Kulturscheune zugeschaltet werden.

Anders als bei der Ratssitzung, wird die Sitzung jedoch nicht auf den Internetseiten der Stadt Salzgitter präsentiert.

Wer bei den öffentlichen Teilen der Ausschusssitzung dabei sein möchte, kann an der Sitzung in der Kulturscheune teilnehmen. 

Erläuterungen und Hinweise