Inhalt anspringen

Salzgitter

Das Gesundheitsamt meldet einen neuen Infektionsfall

Am heutigen Montag, 01. Februar, meldet das Gesundheitsamt der Stadt Salzgitter eine Neuansteckung mit Covid-19.

Am vergangenen Wochenende gab es insgesamt 42 neue Infektionsfälle. Darunter war ein Fall im Kreise des Personals der evangelischen Kindertagesstätte St. Lukas. Deswegen wurde für eine Gruppe durch das Gesundheitsamt häusliche Quarantäne angeordnet. Auch in der katholischen Kindertagesstätte S. Bernward gab es einen Infektionsfall unter den betreuten Kindern. Die betroffene Gruppe ist ebenfalls in Quarantäne. Einen weiteren Infektionsfall gab es unter den Kindern der bereits in Quarantäne befindlichen Gruppe in der Kita Helifanten. 

In der Grundschule Kranichdamm wurde am Wochenende ein Infektionsfall im Kreise der Schülerinnen und Schüler bekannt. Die entsprechende Klasse befindet sich nun in häuslicher Quarantäne. 

Am heutigen Montag, 01. Februar, beträgt die Gesamtzahl der Covid-19-Infektionen in Salzgitter 2.216. Akut infiziert sind 186 Personen. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 99,72.

Erläuterungen und Hinweise