Inhalt anspringen

Salzgitter

Gesundheitsamt meldet 19 Neuinfektionen in Salzgitter

Am heutigen Mittwoch, 6. Januar, meldet das Gesundheitsamt der Stadt Salzgitter 19 Neuansteckungen mit Covid-19.

Der heutige Anstieg der Fallzahlen ist keinem lokalen Ausbruch zuzuordnen. Vielmehr war dieser Anstieg zu erwarten, da die gemeldeten Fallzahlen nicht einem tatsächlich rückläufigen Infektionsgeschehen, sondern eher den deutlich reduzierten Testkapazitäten während der vergangenen Feiertage geschuldet waren.

Wie sich die Zeit der Kontaktlockerungen zu Weihnachten und das Verhalten um den Jahreswechsel tatsächlich auf das Infektionsgeschehen auswirken werden, werden erst die kommenden Tage zeigen. 

Am heutigen Mittwoch, 6. Januar, beträgt die Gesamtzahl der Covid-19-Infektionen in Salzgitter 1.835. Akut infiziert sind 226 Personen. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 60,41. 

Erläuterungen und Hinweise