Inhalt anspringen

Salzgitter

Coronalage in Salzgitter

Am heutigen Freitag, 12. März, meldet das Gesundheitsamt der Stadt Salzgitter 46 Neuansteckungen mit Covid-19.

Ein einzelner Hotspot ist trotz des signifikanten Anstiegs der Fallzahlen nach wie vor nicht auszumachen. Es handelt sich überwiegend um Neuansteckungen, die auf Kontakt zu einer infizierten Person aus dem familiären oder privaten Umfeld schließen lassen. 

Aufgrund eines Infektionsfalles in der Kindertagesstätte Purzelbaum ist dort eine Gruppe in häuslicher Quarantäne. Auch eine Klasse der Grundschule Lichtenberg befindet sich wegen eines COVID-19-Falles in Quarantäne. 

Bedingt durch einen Infektionsfall im Kreise des Personals einer Arztpraxis in Salzgitter, wurden auch dort die Kontaktpersonen vom Gesundheitsamt der Stadt Salzgitter unter häusliche Quarantäne gestellt. 

Am heutigen Freitag, 12. März, beträgt die Gesamtzahl der Covid-19-Infektionen in Salzgitter 2.846. Akut infiziert sind 199 Personen. Die aktuelle 7-Tage-Inzidenz liegt bei 155,33. 

Übersicht über die Entwicklung der 7-Tage-Inzidenzen in den zurückliegenden 7 Tage:

Übersicht über die Entwicklung der 7-Tage-Inzidenzen in den zurückliegenden 7 Tage: 

  • 12.03.2021: 155,33
  • 11.03.2021: 120,82
  • 10.03.2021: 99,72
  • 09.03.2021: 106,43
  • 08.03.2021: 103,56
  • 07.03.2021: 102,60
  • 06.03.2021: 100,68

Erläuterungen und Hinweise