Inhalt anspringen

Salzgitter

19 Neuinfektionen und ein Todesfall in Salzgitter

Am heutigen Freitag, 22. Januar, meldet das Gesundheitsamt der Stadt Salzgitter 19 Neuansteckungen mit Covid-19 und einen weiteren Todesfall.

Beim Todesfall handelt es sich um einen über 60-jährigen Mann mit Vorerkrankungen, die in einem Krankenhaus verstorben ist. Damit steigt die Zahl der mit oder an Covid-19 Verstorbenen auf 44. 

Aufgrund von Infektionsfällen wurde vom Gesundheitsamt der Stadt Salzgitter für Klassen oder Teilklassen der Grundschule Fredenberg sowie der BBS Fredenberg häusliche Quarantäne veranlasst.

Am heutigen Freitag, 22. Januar, beträgt die Gesamtzahl der Covid-19-Infektionen in Salzgitter 2.090. Akut infiziert sind 189 Personen. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 79,59. 

Erläuterungen und Hinweise