Inhalt anspringen

Salzgitter

30 neue Infektionsfälle in Salzgitter

Am heutigen Donnerstag, 28. Januar, meldet das Gesundheitsamt der Stadt Salzgitter 30 Neuansteckungen mit Covid-19.

An der BBS Fredenberg sind wegen sechs Infektionsfällen unter den Schülerinnen und Schülern insgesamt zwei Klassen in häuslicher Quarantäne. Bei den weiteren Infektionsfällen handelt es sich um Fälle im familiären Umfeld. 

Am heutigen Donnerstag, 28. Januar, beträgt die Gesamtzahl der Covid-19-Infektionen in Salzgitter 2.159. Akut infiziert sind 163 Personen. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 84,38.

Erläuterungen und Hinweise