Inhalt anspringen

Salzgitter

Inzidenzabweichung aufgrund technischer Probleme

Aufgrund von technischen Problemen beim Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) wird die 7-Tage-Inzidenz für Salzgitter nicht korrekt ausgewiesen.

Am gestrigen Montag, 6. Dezember, wurden dem NLGA 89 neue Infektionsfälle mit Covid-19 gemeldet. Nach eigener Berechnung des Gesundheitsamtes liegt die Inzidenz für Salzgitter bei 357,2.

Die technischen Probleme sind beim NLGA bekannt und an einer Lösung wird gearbeitet. Dennoch kann es auch in den kommenden drei Tagen zu Abweichungen der Inzidenz kommen.

Erläuterungen und Hinweise