Inhalt anspringen

Salzgitter

Kunst- und Kreativschule (KuK): Bereits große Nachfrage nach Kursen

Das Programmheft mit dem Kursangebot für das Herbstsemester war noch nicht gedruckt, die Internetseite dazu noch nicht erstellt, da waren die ersten Kurse der Kunst- und Kreativschule (KuK) der Stadt Salzgitter aufgrund der großen Nachfrage schon ausgebucht.

„Inzwischen sind unsere Kreativ-Kurse Selbstläufer geworden“, freut sich KuK-Leiterin Gabriele Sagroske.  „Uns ist es gelungen für kreative Kinder und Jugendliche auch für dieses Halbjahr ein interessantes Angebot zusammenstellen“, berichtet sie. Es richtet sich an Kinder und Jugendliche ab 5 Jahre. Die Leiterin bedauert: „Normaler Weise haben wir auch Kurse für Jüngere, dieses Halbjahr mussten wir aber darauf verzichten. Wir sind aber fest entschlossen frühestens in unserem Frühjahrs-Programm wieder ein Angebot für Kinder in diesem Alter zusammenstellen zu können.“

Stillleben eines Donuts

Auch diesmal bietet die KuK besondere Kurse an. So können Kinder ab fünf Jahre, am Montag, 25. Oktober, von 16 bis 17.30 Uhr ein Stillleben eines Donuts erstellen. Dabei wird ein Donut von allen Seiten betrachtet, um ihn dann „so süß wie möglich“ zu porträtieren. 
Der Stilleben-Kurs findet im Atelier der Kunstschule, in der Alten Feuerwache, an der Wehrstraße 27, in Lebenstedt statt und kostet 5 Euro.

Nachtleucht-Bilder

Kreative Kinder ab sechs Jahre können am Mittwoch, 20. Oktober, von 15 bis 17.15 Uhr am Kursus „Nachtleucht-Bilder“ teilnehmen. Zunächst wird das gewählte Grundmotiv eines Märchenschlosses mit Schablonen auf eine Leinwand aufgetragen. Danach wird das Schloss mit Elfen, Prinzessinnen oder Drachen bevölkert. Die abschließend aufgetragene Nachtleuchtfarbe lädt sich bei Sonnenlicht auf und sorgt später im Dunkeln zusätzlich für spannende Effekte. Dieser Kurs findet ebenfalls im Atelier der Kunstschule, in der Alten Feuerwache, an der Wehrstraße 27, in Lebenstedt statt und kostet 7,50 Euro. 

Selbstportrait auf Leinwand

Ein wenig anspruchsvoller wird es in dem Kursus „Selbstportrait auf Leinwand“ am Montag, 6. Dezember, von 16 bis 17.30 Uhr, für Kinder ab sieben Jahre. Die Teilnehmenden spachteln Acrylfarbe auf Leinwände, schaben und kratzen bis sie ein Selbstportrait von sich erstellt haben. Vorlagen und künstlerisch-kreative Ideen können gerne mitgebracht werden, so Kursleiterin Yvonne Fuchs. Der Kurs findet ebenfalls im Atelier der Kunstschule, in der Alten Feuerwache, an der Wehrstraße 27, in Lebenstedt statt und kostet 5 Euro. 

Auf den Spuren berühmter Künstler/innen

Künstlerinnen und Künstler ab acht Jahre lädt die KuK am Mittwoch, 10. November, von 15.30 bis 17.15 Uhr, ein,  auf den Spuren berühmter Kunst-Vorbilder zu wandeln und wie zum Beispiel der virtuose Künstler Picasso, die Scheu vor Farben zu verlieren. Seine kraftvolle und ausdrucksstarke Arbeitsweise, soll den Teilnehmenden bei der Gestaltung eines Herbstbildes in abstrakter Form und als ungefiltertes Farbenspiel des Herbstes dienen. 
Der Kurs findet im Atelier der KuK, in der Alten Feuerwache, an der Wehrstraße 27, in Lebenstedt statt und kostet 7,50 Euro. 

Weitere Kursangebote der KuK

Inzwischen ist das gesamt Kursprogramm auf der Internetseite der Stadt Salzgitter zu sehen. Hier gibt es weitere Kursangebote und man kann sich für die Kurse anmelden.

Auch die Broschüre ist inzwischen erhältlich. Weitere Informationen gibt es per E-Mail  kukstadt.salzgitterde und unter der Telefonnummer 05341 / 839-3488.

Hier findet man das gesamt Kursprogramm der KuK:

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Salzgitter