Inhalt anspringen

Salzgitter

Fortbildungen für Lehrerinnen und Lehrer sowie Erzieherinnen und Erzieher

Digitalisierung und Programmierung. Das Medienzentrum der Stadt Salzgitter bietet ab Montag, 6. September wieder mehrere kostenfreie Fortbildungen im Bereich „Digitaler Unterricht / Medien und Unterrichtsgestaltung“ an.

Ziel ist es, pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern das Erstellen sowie das Integrieren von digitalen Medien im Unterricht nahezubringen. Die Lehrkräfte werden so zur eigenständigen Entwicklung und Durchführung digitaler Projekte und Unterrichtsvorhaben befähigt.

Angeboten wird zum Beispiel Mobiles Lernen mit „actionbound“. Damit können digitale interaktive Lerntouren erstellt werden. Das Prinzip ähnelt der klassischen Schnitzeljagd, erweitert durch Medieninhalte, Internet und die Möglichkeit als Schüler/in selbst etwas beizutragen. Die Schülerinnen und Schüler beschäftigen sich intensiv mit einem aktuellen Unterrichtsstoff und setzen sich auf vielfältige Weise mit Themen auseinander. 

Es gibt auch wieder Fortbildungsangebote zum Thema Programmierung. LEGO bietet Kindern und Jugendlichen eine einfache Möglichkeit, erste Schritte in diesem Bereich zu gehen. Der besondere Reiz liegt in der Verbindung von Lego-Modellen, die zunächst gebaut werden müssen, und der dann folgenden Programmierung am Computer. 

Die max. Teilnehmendenzahl liegt bei acht Personen. Mehr Informationen und die Anmeldung zu den Fortbildungen unter folgendem Link: www.medienzentrum-sz.de. 

Weitere Informationen telefonisch unter 05341 / 839-4155 sowie per E-Mail  medienzentrumstadt.salzgitterde.

Hier erhalten Sie weitere Informationen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Salzgitter
  • Medienzentrum Stadt Salzgitter