Inhalt anspringen

Salzgitter

37. Jazz- und Rockworkshop

Nach pandemiebedingter Abstinenz findet der Jazz- und Rockworkshop wieder in analoger Form statt. Höhepunkte sind zwei öffentliche Konzerte in der Kulturscheune.

Am Samstag, 16. Juli, 20 Uhr, findet das traditionelle Dozentenkonzert mit Britta Rex, Nigel Moore, Stephan Abel, Stephan Genze, Uwe Granitza, Lars Hansen, Ralph König, Karsten Gohde, Rolf Zielke, Melanie Germain, Friedemann Petter, Frank Itt, Victor Smolski, Dirk Brand, Ralli Lewitzki und Hilko Schomerus statt. Die Profi-Musiker präsentieren weltbekannte Hits aus den Bereichen Jazz, Pop und Rock. Der Eintritt kostet 10 € (Teilnehmer frei). Karten sind ausschließlich an der Abendkasse erhältlich. Vorbestellungen sind telefonisch oder per E-Mail möglich.

Das Finale des Jazz- und Rockworkshops ist am Sonntag, 17. Juli, ab 18 Uhr beim Teilnehmerabschlusskonzert mitzuerleben. Von Modern Jazz, Soul, Metal, Soft-Rock, Experimenteller Musik bis hin zur Filmmusik ist fast alles dabei. Auch dieses Jahr spricht alles dafür, dass das Abschlusskonzert wieder eine tolle Veranstaltung mit großem Unterhaltungswert und erstaunlichen Leistungen werden wird. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen und Kartenvorbestellungen:

Lesen Sie auch hier:

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Dr.-Ing. Siegfried Krause VDIPommernring 19D-38259 Salzgitter