Inhalt anspringen

Salzgitter

Fortbildung für Notärzte bei der Berufsfeuerwehr

In einer Notfallsituation ist es elementar, gut vorbereitet zu sein. Fortbildungen, die sowohl das theoretische Wissen als einen praktischen Übungsteil haben, unterstützen Notärzte im Ernstfall.

-

Die Notarzt-Börse hat mit den Dozenten der Berufsfeuerwehr Salzgitter einen ganzen Tag an spannenden Themen vorbereitet, die von der Großschadenslage, über Kindernotfälle, NPsychKG bis hin zur Rettung über die Drehleiter, Technische Hilfe PKW und die Simulation eines Sichtungstrainings reichen. 

Die Fortbildung findet am 17.09.2022 von 09.00 bis 17.00 Uhr statt. 

Das Gelände der Berufsfeuerwehr Salzgitter, An der Feuerwache 3, in Salzgitter-Lebenstedt dient als Veranstaltungsort. 

Bei einer Teilnahme ist das Tragen von Einsatzschutzkleidung Voraussetzung. 

Für die Teilnahme gibt es acht Fortbildungspunkte von der Ärztekammer und natürlich eine Teilnahmebescheinigung. 

Essen und reichlich passende Getränke gibt es für die Teilnahmegebühr von 45 Euro ebenfalls. Der gesamte Teilnehmerbeitrag wird von der Notarzt-Börse nach Angaben der Berufsfeuerwehr an einen guten Zweck gespendet.

Die Plätze sind begrenzt, um eine qualitativ hochwertige Veranstaltung sicherzustellen.

Interesse geweckt? Dann bitte eine Mail mit Angabe von Vor- und Nachnamen, Anschrift und Telefonnummer an:

Björn Urbschat, E-Mail  b.urbschatnotarzt-boersede, schicken.

Die Teilnahmegebühr bitte per Überweisung auf das Konto der Notarzt-Börse, welches bei Anmeldung mitgeteilt wird, entrichten.

Lesen Sie auch hier:

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Berufsfeuerwehr Salzgitter